PM: Vor dem Gesetz sind alle gleich – außer Ausländer / Utopia e.V. empört über Abschiebe-Pläne von OB Wilke

Bestürzt haben wir vom Utopia e.V. die Äußerungen des Frankfurter Oberbürgermeisters wahrgenommen, mit denen er auf den gewalttätigen Angriff auf die Gäste des Clubs „Frosch“ reagiert hat. Als „Kehrtwende“ bezeichnet René Wilke selbst seine neue Position zum Umgang mit Geflüchteten, die die Ausweisung bei entsprechenden Straftaten vorsieht. Wir sind über diese Entwicklung besorgt und empört. PM: Vor dem Gesetz sind alle gleich – außer Ausländer / Utopia e.V. empört über Abschiebe-Pläne von OB Wilke weiterlesen

„Feminismus geht uns alle an!“

## queerfeministische Aktionstage am 16. und 17.03. ## Konzert und Workshops ##

Am 16. und 17.03.2018 finden die vom Utopia e.V. organisierten, queerfeministischen Tage in Frankfurt (Oder) statt. An beiden Tagen wird sich dabei eingehender mit den Themen Queerfeminismus und Feminismus auseinandergesetzt. „Feminismus geht uns alle an!“ weiterlesen

„If I can‘t dance, it’s not my revolution!“ – Konzert am 16.03.2018

Wir präsentieren euch am 16.03.2018:
Das Queerfeministische Riot Grrl Spektakel, denn: Genau! Gleichberechtigung zwischen Geschlechtern ist noch immer nicht erreicht, sexualisierte Gewalt, übergriffiges Verhalten und patriarchale Strukturen werden noch immer reproduziert. Deshalb wollen wir versuchen, die kaputte Gesellschaft ein Stück weit zu heilen. Am darauf folgenden Tag (17.03.18) werden mir uns in Vorträgen und Workshops noch intensiver damit auseinandersetzen, Infos zu Ort, Zeit und Art der Veranstaltungen dazu folgen. „If I can‘t dance, it’s not my revolution!“ – Konzert am 16.03.2018 weiterlesen