„Feminismus geht uns alle an!“

## queerfeministische Aktionstage am 16. und 17.03. ## Konzert und Workshops ##

Am 16. und 17.03.2018 finden die vom Utopia e.V. organisierten, queerfeministischen Tage in Frankfurt (Oder) statt. An beiden Tagen wird sich dabei eingehender mit den Themen Queerfeminismus und Feminismus auseinandergesetzt. „Feminismus geht uns alle an!“ weiterlesen

„If I can‘t dance, it’s not my revolution!“ – Konzert am 16.03.2018

Wir präsentieren euch am 16.03.2018:
Das Queerfeministische Riot Grrl Spektakel, denn: Genau! Gleichberechtigung zwischen Geschlechtern ist noch immer nicht erreicht, sexualisierte Gewalt, übergriffiges Verhalten und patriarchale Strukturen werden noch immer reproduziert. Deshalb wollen wir versuchen, die kaputte Gesellschaft ein Stück weit zu heilen. Am darauf folgenden Tag (17.03.18) werden mir uns in Vorträgen und Workshops noch intensiver damit auseinandersetzen, Infos zu Ort, Zeit und Art der Veranstaltungen dazu folgen. „If I can‘t dance, it’s not my revolution!“ – Konzert am 16.03.2018 weiterlesen

Queerfeministische Tage 2018

Anlässlich des Weltfrauenkampftages, der jährlich am 08. März stattfindet, wollen wir uns an zwei Veranstaltungstagen eingehender mit dem Thema Queerfeminismus auseinandersetzen. Zum Auftakt soll es am Freitag, dem 16.03.2018, ein Punkrock-Konzert mit explizit queerfeministischen / feministischen Bands geben. Wir wollen die Bühne im Rahmen dieser Veranstaltung nutzen, um einerseits für Geschlechtervielfalt abseits gesellschaftlich anerkannter Rollenbilder von Mann und Frau zu sensibilisieren. Andererseits wollen wir den Abend nutzen, um interessierte Menschen für unsere am Tag darauf stattfinden Veranstaltungen zu gewinnen. Queerfeministische Tage 2018 weiterlesen

Utopia e.V. unterstützt „Aktionstage Gesellschaft Macht Geschlecht“ der Europa-Universität Viadrina

Vom 23. bis 28. November 2015 finden an der Europa-Universität Viadrina im Rahmen der „Aktionstage Gesellschaft Macht Geschlecht“ verschiedene Veranstaltungen statt, die sich Sexismus entgegenstellen und den Blick für queer-feministische Ansätze öffnen wollen. Utopia e.V. unterstützt „Aktionstage Gesellschaft Macht Geschlecht“ der Europa-Universität Viadrina weiterlesen

AKTIONSTAGE ZUM THEMA „RECHTSROCK“ 4. UND 5. JUNI 2014 IN FRANKFURT (ODER)

Am 4. und 5. Juni finden die vom Utopia e.V. organisierten Aktionstage zum Thema „Rechtsrock“ statt. In deren Mittelpunkt steht die Dokumentation von Thomas Kuban und Peter Ohlendorf „Blut muss fließen“. Gefördert werden die Aktionstage durch die Doris-Wuppermann-Stiftung.

Neben der öffentlichen Filmvorführung wird es eine nichtöffentliche Veranstaltung für Vertreter*innen der Verwaltung und Träger*innen der Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit geben. Bei beiden Terminen wird Peter Ohlendorf anwesend sein und sich den Fragen des Publikums stellen. Über die Vorführungen der Dokumentation hinaus wird eine Infoveranstaltung zum Thema „Rechtsrock in der BRD“ mit einem Referenten des apabiz e.V. stattfinden. AKTIONSTAGE ZUM THEMA „RECHTSROCK“ 4. UND 5. JUNI 2014 IN FRANKFURT (ODER) weiterlesen